Andrea Dornisch, stellv. Schriftführerin

Ich habe zwei erwachsene Kinder und bin ausgebildete Gesundheitsberaterin der Gesellschaft für Gesundheitsberatung GGB e.V.

Die Bewahrung einer intakten Natur, die Schaffung einer lebenswerten und friedlichen Welt, die Achtung von Menschen- und Tierrechten war mir schon immer ein wichtiges Anliegen.

2004 gründete ich mit Mitstreiter/innen das Bündnis für einen gentechnikfreien Landkreis „Zivilcourage Roth/Schwabach“. Seit vielen Jahren halte ich Vorträge zu verschiedensten Themen, wie etwa: „Lasst die Nahrung so natürlich wie möglich“ , „Allergien müssen nicht sein“, „Agrogentechnik“ oder „TTIP, CETA, TISA – wenn Konzerne die Macht übernehmen“.

Ich habe eine Seminartätigkeit zu den Themen Gentechnik, Biologische Landwirtschaft, sowie „fließendes Geld für eine gerechtere Welt“. 2019 gründeten wir die Bürgerinitiative „Sendepause – 5G Stoppen“. Ich bin Mitglied in der Verbraucherschutzorganisation „Diagnose Funk e.V.“, hielt zu dem Thema einige Vorträge und plädiere für einen zielgerichteten und gesundheitsverträglichen Ausbau der digitalen Infrastruktur. 2020 schließlich traf uns „Corona“.

Seit vielen Jahren bin ich Mitglied bei „Libertas & Sanitas“ und engagiere mich für den freien Impfentscheid, besonders im Fall der völlig neuen, genbasierten mRNA Impfstoffe, dessen Nebenwirkungen auf lange Sicht niemand kennt.

Seit Beginn 2021 bin ich Mitglied in der Partei dieBasis und habe hier das Gefühl angekommen und unter Gleichgesinnten zu sein. Wenn wir eine friedliche Welt haben wollen, brauchen wir neue Ideen und Lösungsansätze.